Klasse B Kraftwagen bis zu 3,5 Tonnen zulässige Gesamtmasse
Dauer der Ausbildung
 
Theorie:
12 Doppelstunden Grundstoff + 2 Doppelstunden Zusatzstoff
Praxis:  

Grundausbildung


Sonderfahrten

Die Anzahl der zu absolvierenden Stunden ist nicht festgelegt, sondern hängt von den persönlichen Fähigkeiten und dem individuellen Lernfortschritt ab.

5 Std. Überlandfahrten, 4 Std. Autobahn, 3 Std. bei Dämmerung / Dunkelheit

 

Prüfungen

 
Theorie: 30 Fragen
ab 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden

Praxis:

Dauer einer Fahrstunde: mindestens 45 Minuten
Fahrstrecken: innerorts, außerorts, Autobahn und Kraftfahrstrasse